lealottas
lealottas



lealottasgh

  Startseite
  Über...
  Archiv
  4 Freundinnen
  painting-gb
  Paris et le metro
  my canadian family
  WJT 2005 'Koelle'
  yarmouth
  ein kleines dankeschön
  les photos
  organisation
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Yarmouth Wesleyan Church
   GRafikgästebuch
   eine von unzähligen yarmouth - websites
   high school
   Bastian (CAN 05/06)
   Maike (CAN)
   meine alte school
   meine school
   STEP IN to a new world



xy

http://myblog.de/lealotta

Gratis bloggen bei
myblog.de







http://www.stepin.de/stepin/default.asp
aus technischen Gründen funktionieren die verknüpfungen dieser HP leider momentan nicht, über die Links unten links kommt/kommen ihr/Sie aber auch zu STEP IN!!!


Joa, das sind die "Steppies", also die Leute, die bei der weltbesten Organisation (im High School Bereich) überhaupt arbeiten *smile*

Sie sind alle echt nett und unkompliziert, jedenfalls die, die von uns dauernd mit irgendwelchen Telefonanrufen genervt werden, und trotzdem immer so lieb antworten, und die, die ich überhaupt schon kennengelernt habe.

Die zweite Dame von links ist Frau Brenner, die die Vorsitzende des High School Programms ist. Sie kümmert sich auch um die AT-Schüler, die für eine ARD - Produktion ins Fernsehen kommen. Als Dritte von links sieht man Christine, suuuper nett, und, was noch besser ist, sie ist mir als Betreuerin zugeteilt worden :-)) ach, ja die anderen ;-): v.l.n.r.: Elke, Jutta Brenner, Christine Metzger, Jens Hirschfeld, Sushi, und Constanze

Die Organisation STEP IN hat ihren Sitz in Bonn, Bad-Godesberg und ist eher eine von den kleineren Organisationen, die jedoch problemlos mit "den Großen" mithalten kann (nach den Erfahrungen, die ich bisher gemacht habe, übertrifft sie diese z.T. auch noch ;-) ). Das es hier überschaubar ist hat den Vorteil, dass hier jeder jeden kennt und sofort genau Auskunft geben kann. Auf www.stepin.de hat die Organisation ihren Internet-Auftritt eingerichtet. Ist sogar vor Kurzem "renoviert" worden, alles also ganz neu... guckt einfach mal rein, falls es Euch interessiert!

******************************************************************************************************

Oktober 2004: schriftliche Bewerbung bei STEP IN

Anfang Dezember 2004: Bewerbungsgespräch bei STEP IN

Mitte Dezember 2004: Aufnahmebestätigung

Oktober 2004- Dezember 2004: Sozialpraktikum für das Stipendium

Anfang Dezember 2004: Stipendiumsbewerbung

Januar 2005: Bin im Finale!!!

Februar 2005: Finale in Bonn

18. Februar 2005: Stipendium gewonnen!!!

die nächsten Termine...

01.Mai 2005: Vortreffen in Bonn na, das war ja jetzt

17. Mai 2005: Informationsabend @ our school

01. September 2005 Vormeeting (ich nenn's immer
krisensitzung) in frankfurt im
jugendhaus
02. September 2005 DER TAG:

TSCHÜSS, DEUTSCHLAND - HALLO KANADA!!!

********************************************************************************************



www.ausgetauscht.de schreibt über STEP IN folgendes:


STEP IN - School Programmes GmbH (STEP IN)
Straße Beethovenstraße 21
Telefon ++49-228-95695-0
Ort 53173 Bonn
Fax ++49-228-95695-99

Land Deutschland
E-Mail info@step-in.de
Sitz eingetragen in Deutschland
Internet www.step-in.de
Gemeinnützigkeit ja
Gründungsjahr 1996

Beschreibungen
Anliegen STEP IN hat es sich zur Aufgabe gemacht, jungen Menschen einen Aufenthalt im Ausland zu ermöglichen. Hierzu zählen die klassischen Austauschprogramme wie High School Programme und Au Pair, doch auch auf dem Gebiet der Work & Travel Programme ist STEP IN führend. Die Länder, in die STEP IN Work & Travel Aufenthalte vermittelt, sind Australien und Neuseeland, in Europa Großbritannien und Spanien, die USA, Südafrika und Japan. Praktika werden nach Australien, Neuseeland und in die USA angeboten sowie Volunteer - Arbeit in Südamerika.
Bewerberauswahl persönliches Gespräch, Schulzeugnis: guter Schnitt
Vorbereitung Eltern- und Schülerseminar (separat)
Vor Ort Vorbereitungsseminar
Nachbereitung Returneetreffen (Wochenende)
Bewerberanforderung Engagement, gute Schulnoten, persönliche Motivation
Stipendien Es werden Vollstipendien für 3 Monate Australien, 5 Monate Südafrika und 10 Monate USA vergeben.
Sonstige Programme Au Pair, Work & Travel, Work & Study, Praktika, Volunteer, Incoming (s.o.)



http://www.lea-in-novascotia.ag.vu/organisation.html



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung